Warenkorb
Im Korb: € 0.00
Home » Keyboards » Yamaha PSR-S650 Portable Keyboard
admin 4.5
EUR 548,00
Yamaha PSR-S650 Portable Keyboard

Yamaha PSR-S650 Portable Keyboard


Reg. Preis EUR 548,00
Kaufen! EUR 548,00
* zeitlich begrenzter Rabatt, Jetzt Kaufen!!
Sie sparen EUR 0,00 ( 0,00% )

"Wir haben den günstigsten Preis für Yamaha PSR-S650 Portable Keyboard auf amazon.de gefunden. Schneller Versand.
Bevor Sie kaufen, bitte nicht vergessen, den Preis auf amazon.de wieder zu vergleichen.
In den Warenkorb für heute

Solange der Vorrat reicht"

Yamaha PSR-S650 Portable Keyboard

Yamaha PSR-S650 Portable Keyboard
  • 865 Klangfarben insgesamt und 181 Begleit-Styles jeweils mit 4 Variationen und OTS
  • 16 MB FlashROM Erweiterungs-Speicher
  • 16 Spur Sequencer mit Song-Editier-Funktion
  • Graphisches Display für Noten- und Songtext-Darstellung
  • Lieferumfang: Yamaha PSR-S650 Portable Keyboard, Benutzerhandbuch, Notenablage und Netzteil
Erweitern Sie Ihre musikalische Welt mit dem Yamaha PSR S650Mit einer großen Anzahl hochwertiger Instrumentenklänge und Begleit-Styles und einem zusätzlichen Flash-ROM Speicher, um diese Auswahl nochmals zu erweitern, bietet Ihnen das Yamaha PSR S650 alles was Sie für Ihren Auftritt oder Ihr musikalisches Schaffen benötigen.Die neue, verbesserte Begleitautomatik mit Mega-Voice-Technologie für unglaublich realistische Style Begleitung, insbesondere bei Gitarren Sounds, zeigt die Vielfalt des Yamaha PSR S650. Außerdem bietet es Voice Expansion zum Laden zusätzlicher Audio Samples, Klangfarben, Drum Kits und Styles und ihre kreativen Möglichkeiten zu erweitern.Nicht nur für den modernen Keyboardunterricht von heute sondern auch auf d

Unverb. Preisempf.: EUR 548,00 Preis: EUR 548,00

More Keyboard Products

Das haben andere Kunden über Yamaha PSR-S650 Portable Keyboard gesagt:

  1. 10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Einfach nur ein tolles Instrument!, 29. Juni 2014
    Ich habe das Keyboard bei Warehouse Deals gekauft und mußte beim Erhalt genau hinsehen, um die kleine Schliere an einer Seite zu finden! Etwas Kunststoffpflege drüber und es war fast nix mehr zu sehen! Technisch ist das Instrument tiptop! Da habe ich ordentlich Geld gespart!
    Ich mache sehr gern selbst Musik und habe mir mit verschiednen Yamaha-Keyboards das Spielen selbst beigebracht. Meine Notenkenntnisse sind eher bescheiden und was das Akkorde greifen betrifft muß ich noch einiges lernen. Also weiß ich eine gute Multifinger-Automatik sehr zu schätzen. Ich hatte als voriges Instrument ein PSR-340 und muß sagen, das dies für mich ein Quantensprung war, was die Möglichkeiten betrifft. Einfach nur Wahnsinn, was dieses Keyboard für Sounds, Styles und Presets an Bord hat, ganz zu schweigen von der Möglichkeit, 64 (!) eigene Setups zu speichern. Da man diese Einstellungen via USB auslagern kann, hat man nahezu unbegrenzte Möglichkeiten! Das PSR-340 hatte nur vier Speicherplätze und man mußte seine Setups entsprechend häufig vom integrierten Diskettenlaufwerk nachladen, wobei die Kapazität bei 1,44 MB seine Grenzen hatte. Ebenso ist es toll, das man zu jedem Style drei Intros und drei Endings hat. Das macht das Spielen um einiges abwechslungsreicher. Die Bedienung ist durch die logische Anordnung der Steuertasten, links für Styles und Songs, rechts für die Voices, größtenteils einleuchtend und selbsterklärend. Alles andere ist im Handbuch sehr gut beschrieben. Bei Yamaha gibt es sowohl das deutsche Handbuch als PDF als auch eine Erweiterung dazu, wo auf spezielle Einstellungen näher eingegangen wird. Das Keyboard ist in der Lage via USB alle Arten von Midifiles wiederzugeben. Es besteht auch die Möglichkeit, die ohnehin schon gute Ausstattung von Styles und Klängen zu erweitern. Ein Extensionpaket kann man gratis herunterladen. Das man das Instrument vorher registrieren muß ist bei den Preisen für die Extensions nicht verwunderlich. Die Angabe einer Zahlungsart ist nach Eingabe des Aktionscodes nicht erforderlich! Für alle, denen ein Thyros zu teuer ist und die E-Serie zu wenig bietet, ist dieses Keyboard eine klare Kaufempfehlung!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein “Großer” für kleines Geld, 19. April 2015
    Das Yamaha PSR-S650 stellt das Einsteigermodell der PSR S-Serie dar und wartet mit sehr vielen Features auf, die man auch aus der Oberklasse Tyros kennt.

    61 Anschlagsdynamische Tasten bieten gutes Spielgefühl und Kontrolle über alles, was im Keyboard so arbeitet.
    Insgesamt stehen weitaus mehr als 800 Klangfarben (=Voices) zur Verfügung, darunter auch sogenannte “Sweet!”, “Cool!”, und “Live!” Voices.
    Diese Voices sind aufwändig gesamplete Klangfarben, die direkt aus dem Topmodell Tyros 4 stammen und bringen eine Menge realistisch klingende Klänge mit.
    Viele Begleitrhythmen bringen eine ganze Band ins Wohnzimmer und stellen den Grundpfeiler für viele Songs dar. Jeder Style kommt mit 3 Intros, 3 Endings und 4 Variationen mit, sodass man seine eigenen Songs sehr schnell und einfach performen kann. Jeder Style bringt 4 Voreinstellungen (OTS) mit, sodass man weniger Zeit beim Programmieren benötigt, sondern direkt losspielen kann. Auf Wunsch schaltet sich das OTS auch mit jeder Variation um. Da kann man schon sehr viel spielen, ohne großartig zu programmieren!

    Will man sich eigene Setups anlegen, so stehen in der Registration Bänke mit jeweils 8 Speicherplätzen zur Verfügung. So kann man sich das Setup eines Songs mit verschiedenen Voices und Variationen samt Fill-In’s im Vorfeld speichern und auf Knopfdruck aufrufen. Dieses Feature ist aus der PSR S- Oberklasse (S700,900,710,910,750,950) und Tyros-Serie bekannt und erleichtert den Bühnenalltag ungemein.

    Für das Konzert im Wohnzimmer stehen 2 Lautsprecher mit 24W zur Verfügung. Und wer mag, schließt das Keyboard einfach an eine Anlage an, einen Ausgang findet man auf der Rückseite.

    Erstmals in der unteren Mittelklasse kann der Spieler das Keyboard um Packs erweitern. Auf [...] können Erweiterungspacks erworben werden, die z.B. Lateinamerikanische Klänge und Styles, oder aber Mexikanische Musik hinzufügt. Das war bislang nur Spielern eines Tyros 3,4,5 vorbehalten und steht nun auch in der Mittelklasse zur Verfügung.

    Mit 64 stimmiger Polyphonie steht genügend “Luft” zur Verfügung. Bei komplexen Arrangements kann das jedoch schon sehr knapp werden. Aber wir haben hier ein Mittelklasse-Keyboard- für alle, die mehr möchten, finden im PSR S750/950 oder beim Tyros genügend Platz. Dafür kostet diese Modelle auch wieder einen Batzen mehr.

    Für Einsteiger, Heimmusiker und solche, die gelegentlich mal auf einer Feier auftreten, ist das S650 ein guter Deal. Es bietet viele Features, die man aus den teureren Modellen kennt. die Tastatur ist in der Preislage angemessen, mir persönlich sagt sie nicht so zu (ich spiele allerdings auch schon seit 12 Jahren den Tyros).
    Ein Pitch-Bend-Rad kann Töne verbiegen und macht eine Menge Spaß.

    Profis, oder solche, die oft Musik live spielen, ist dieses Modell eher nicht zu empfehlen.
    Alle anderen, die ein Keyboard suchen, dass man an seine Bedürfnisse anpassen kann und welches viele Jahre Freude bereiten mag, sollten sich dieses Keyboard doch einmal genauer ansehen

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Top Keyboard, 24. Oktober 2014
    Habe mir das Keyboard für den Wiedereinstieg gekauft da mein Altes doch schon relativ alt war.
    Wer sich für dieses Keyboard interessiert brauche ich Funktionen nicht zu erklären.

    Negativ:
    -die Menüführung über das Drehrädchen ist gewöhnungsbedürftig
    -Klang könnte besser sein (Kritik auf sehr hohen Niveu), über andere Boxen oder Kopfhörer kann das volle Potenzial genutzt werden

    Positiv:
    -sehr schöne Anschlagdynamik
    -Qualität (außer mitgeliefertem Notenständer)

    Habe dieses Keyboard vor einem halben Jahr in einem Fachgeschäft erworben und bin immer noch sehr zufrieden damit.
    Hat auch einen Sturz aus 1,20m sehr gut überstanden.

    Dieses Gerät verfügt über kein Batteriefach und ist “immer” von einer Steckdose abhängig, für mich persönlich viel dies nicht in mein Kaufentscheidskriterium.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

-
6,19%
Funkey 54 Keyboard (100 Sounds, 100 Rhythmen, Netzteil, Mikrofon Eingang, Notenständer) Rezessionen Preis EUR 57,38
EUR 53,83
Du sparst EUR3,55
-
10,62%
Casio SA-78 Mini-Keyboard 44 Tasten Preis EUR 74,00
EUR 66,14
Du sparst EUR7,86

Random Product