Warenkorb
Im Korb: € 0.00
Home » Blockflöten » Klassik-Hits: 1-2 Sopran-Blockflöten. Ausgabe mit CD. (Spiel und Spaß mit der Blockflöte)
admin 4.5
EUR 14,99
Klassik-Hits: 1-2 Sopran-Blockflöten. Ausgabe mit CD. (Spiel und Spaß mit der Blockflöte)

Klassik-Hits: 1-2 Sopran-Blockflöten. Ausgabe mit CD. (Spiel und Spaß mit der Blockflöte)


Reg. Preis EUR 15,50
Kaufen! EUR 14,99
* zeitlich begrenzter Rabatt, Jetzt Kaufen!!
Sie sparen EUR 0,51 ( 3,29% )

"Wir haben den günstigsten Preis für Klassik-Hits: 1-2 Sopran-Blockflöten. Ausgabe mit CD. (Spiel und Spaß mit der Blockflöte) auf amazon.de gefunden. Schneller Versand.
Bevor Sie kaufen, bitte nicht vergessen, den Preis auf amazon.de wieder zu vergleichen.
In den Warenkorb für heute

Solange der Vorrat reicht"

Klassik-Hits: 1-2 Sopran-Blockflöten. Ausgabe mit CD. (Spiel und Spaß mit der Blockflöte)

Klassik-Hits: 1-2 Sopran-Blockflöten. Ausgabe mit CD. (Spiel und Spaß mit der Blockflöte)
  • A. Vivaldi: Der Frühling (Die vier Jahreszeiten)
  • W.A. Mozart: 'Der Vogelfänger bin ich ja' (Die Zauberflöte)
  • J.S. Bach: 'O Haupt voll Blut und Wunden' (Matthäuspassion)
  • W.A. Mozart: 'Das klinget so herrlich' (Die Zauberflöte)
  • J. Brahms: Wiegenlied 'Guten Abend, gut Nacht!'
Wer wollte nicht schon immer einmal die beliebtesten klassischen Melodien als Solist auf der Blockflöte spielen? Hier findet ihr die schönsten Stücke, arrangiert für 1-2 Sopranblockflöten, plus CD zum Mitspielen. Auf einer musikalischen Entdeckungsreise begegnet man vielen berühmten Kompositionen, von 'Eine kleine Nachtmusik' über 'Freude, schöner Götterfunken' und 'Der Vogelfänger bin ich ja' bis hin zu 'O wie so trügerisch'. Damit das Musizieren auch richtig Spaß macht, sind die Arrangements auf der CD in zwei Versionen eingespielt: mit und ohne Blockflöten. - incl. CD und zusätzlicher 2. Stimme, Edition Schott ED.9576-50 Musikhaus Markstein Notensuche - Features: A. Vivaldi: Der Frühling (Die vier Jahreszeiten),W.A. Mozart

Unverb. Preisempf.: EUR 15,50 Preis: EUR 14,99

DIMAVERY Blockflöte, Bass, barock

DIMAVERY Blockflöte, Bass, barock
  • ********


Unverb. Preisempf.: EUR 64,50 Preis: EUR 64,50

Das haben andere Kunden über Klassik-Hits: 1-2 Sopran-Blockflöten. Ausgabe mit CD. (Spiel und Spaß mit der Blockflöte) gesagt:

  1. 7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    SUPER, 28. Mai 2011
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Klassik-Hits: 1-2 Sopran-Blockflöten. Ausgabe mit CD. (Spiel und Spaß mit der Blockflöte) (Gebundene Ausgabe)
    Das Buch ist gestern angekommen und heute haben beide Kinder bereits daraus gespielt. Tochter (Geige) spielt den Gefangenenchor aus Nabucco und Sohn auf der Oboe den “Frühling” von Vivaldi.
    Das Heft ist also nicht nur für Flöten geeignet.
    Die ersten Lieder sind leicht gesetzt (für die Flöte), z.B. kommt der “Frühling” mit dem Tonumfang g1 bis e2 aus. Weiter hinten kommen dann nach und nach mehr höhere Töne dazu.

    Die Sammlung ist ausserdem wirklich schön, ich bin nun echt kein Klassik-Kenner, aber die Lieder in diesem Heft sind mir alle bekannt *grins*.

    Die CD ist sehr schön gemacht, wir hatten sie gestern einfach so mal laufen lassen.

    Liederauswahl:
    Frühling aus den 4 Jahreszeiten
    Vogelfänger aus der Zauberflöte
    Das klinget so herrlich, auch Zauberflöte
    Guten Abend, gut Nacht
    Prelude aus dem Te Deum (Eurovisions-Hymne)
    Freude schöner Götterfunken
    O wie so trügerisch, aus Rigoletto
    Die Moldau
    Auf in den Kampf Torero, aus Carmen
    Brautchor, von Wagner
    Gefangenenchor aus Nabucco
    Eine Kleine Nachtmusik
    Hauptthema aus Schwanensee
    Cancan

    … ist wie gesagt nur eine Auswahl, insgesamt sind es 21 Stücke

    Klare Kaufempfehlung!!!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. 7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    CD zu schnell, 1. Februar 2012
    Rezension bezieht sich auf: Klassik-Hits: 1-2 Sopran-Blockflöten. Ausgabe mit CD. (Spiel und Spaß mit der Blockflöte) (Gebundene Ausgabe)
    Ich bin grundsätzlich einverstanden mit den Noten und der Auswahl der Lieder. Es ist ja auch gar nicht so leicht aus einem Thema ein einzelnd stehendes Lied zu machen, zB bei der Moldau und das ist durchweg gut gelungen. Mit dem “Überblasen” ist das so eine Sache bei der Blockflöte… Da sie ja naturgemäß nach unten recht reduziert ist, kann man einen größeren Tonumfang selbstverständlich nur nach oben ausgleichen. Dass sich Beethoven und Smetana aber auch nicht an C-Dur Tonleitern gehalten haben…
    Ein bisschen Schade ist die Tatsache, dass die CD Aufnahmen nur im Originaltempo eingespielt sind. Das mag zwar alles seine Richtigkeit haben, ein Flötenschüler hat da aber einige Problemchen und auch ich als geübte Spielerin kann nicht bei allen Stücken mithalten. Bis man also die schmissigen Stücke mit Begleitung hinkriegt, gehen ein paar Übewochen ins Land.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. 4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Flöte spielen mit Lust und Laune, 15. Juni 2011
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Klassik-Hits: 1-2 Sopran-Blockflöten. Ausgabe mit CD. (Spiel und Spaß mit der Blockflöte) (Gebundene Ausgabe)
    Das Noten-Buch mit CD bereitet viel Freude. Zahlreiche bekannte Stücke aus der Welt der klassischen Musik verschiedenster Komponisten laden zum spontanen Mitflöten ein. Mit der CD hat man im ersten Teil zum Orchestersound gleich zwei versierte Mitflöter, das heißt, man hört gleich die korrekte Melodie mit zweiter Flötenstimme, im Teil zwei ist man dann alleine als Flötensolist mit Orchesterbegleitung. Das Notenbild des Büchleins ist sehr übersichtlich gestaltet.
    Damit es aber auch wirklich Spaß macht, sollte der komplette Tonumfang einer Sopranblockflöte von c’ bis a” und alle Halbtöne gut beherrscht werden. Am Tempo kann man beim Spielen ja noch arbeiten. In der Tat muß bei ein paar Stücken das hohe überblasene a gespielt werden, was sich dann schon mal etwas quietschig anhört, aber dies sind ein paar wenige Töne, mit denen man leben kann. Ideal, um erworbene Flötenkenntnisse mit Freude anzuwenden oder gar verschüttete Begabungen hervorzuholen. Kennern und Liebhabern von anspruchsvollerer und orginalgetreuer Blockflötenmusik wird dieses Material vielleicht nicht gefallen, dafür gibt es aber sicher auch andere geeignete Literatur.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  4. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Flöte gut, Achtung falsches Schmierfett, 12. April 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: DIMAVERY Blockflöte, Bass, barock (Elektronik)
    + für ca. 65,- bekommt man ein Bassblockflöte. So kann man sich als Hobbymusiker mit dem kleinen Geldbeutel für ca. 200,- ein Blockflötenquartett SATB zulegen. Das ist schon super. Für S und A habe ich Yamaha gewählt und für T und B die Billignachbauten.
    + die Flöte ist gut zu spielen, klingt gut (wenn man Kunststoffflöten mag, auf Vor- und Nachteile gegenüber Holz gehe ich jetzt nicht ein)

    - die obere Klappe ist etwas zu lang, so dass sie an den 2. Finger stößt beim Spielen, werde ich wohl etwas abfeilen
    - die Klappen klappern, da muss wohl etwas Dämpfungsmaterial eingelegt werden…
    - was mich richtig gestört hat, war das falsche Flötenfett. Da hat man Fett verwendet, das stinkt wie Schmierfett aus der Garage, was man fürs Auto verwendet. So stinkt auch das Fett, was in der kleinen Dose mitgeliefert wird, hab ich gleich entsorgt. Das war mir am Anfang nicht aufgefallen, dass die Flöte damit eingeschmiert war. Wenn man dann spielt und der Speichel sich mit dem Fett vermischt und auch wieder mal hochfließt, wenn man die Flöte kippt, dann hat man auf einmal einen Geschmack nach diesem ekligem Schmierfett im Mund. Das veranlasste mich die Flöte mit Fitt und warmen Wasser und einer Flachenbürste gründlich zu säubern. Dannach war der Geruch und Geschmack des falschen Fettes beseitigt. Ich habe die Flöte dann mit dem Fett der Yamaha Flöten eingefettet, was absolut geruchlos und geschacklos ist. Man kann auch Vaseline aus der Apotheke nehmen.
    -+ die Feder der oberen Klappe war abgebrochen und nicht mehr da, der Verkäufer PA-World lieferte aber freundlich eine Ersatzflöte nach einer Woche.

    Trotz dieser Anfangsschwierigkeiten bin ich begeistert, da ich vor den hohen Preisen von Holzflöten oder auch der Markenkunststoffflöten immer zurückgeschreckt war, mir eine Bassflöte zu kaufen. Kaufempfehlung (aber vor dem Spielen die Flöte schrubben und mit anderem Fett einschmieren)

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Random Product

Zither ‘Zipino’  
EUR 78,95